Aktuelles

Vorgestellt: Veronika Rieger beim DeathSlam 2021

Veronika Rieger, geboren 1995, stand 2016 zum ersten Mal mit ihren eigenen Text auf der Bühne, mittlerweile performt sie mit ihren Texten im deutschsprachigem und internationalem Raum.

Sie lebt in Berlin, wo sie in der Berliner Szene als Poetin und Veranstalterin des Rosi- und Tempelslams fest verwurzelt ist.
Neben der Bühne studiert sie Theologie und engagiert sich bei den SLAM ALPHAS und TINte für queere und feministische Anliegen in der Slam Szene.

Veronika Rieger live:

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.