Aktuelles

Vorgestellt: Isabell Sterner im DeathSlam 2021

Isabell Sterner, geboren 2001 in Schweinfurt, studiert seit 2020 Bildende Kunst an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Neben dem künstlerischen Schaffen im Bereich Malerei und Bildhauerei widmet sie sich dem Schreiben und Poetry Performances.

Seit 2018 ist sie auf deutschsprachig internationalen Poetry Slam Bühnen im Solo als auch Team "Schluss jetzt, Lisabeth" anzutreffen.

 

Isabell im Video:

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.