Aktuelles

Virtualität und Unsterblichkeit

Bestseller-Romane und Hollywood-Streifen inszenieren die Visionen des Post- und Transhumanismus, während die ganz reale Arbeit und Freizeitgestaltung immer stärker durch die Digitalisierung und Automatisierung geprägt werden. Aus der Sicht des technologischen Posthumanismus ist der Mensch daher ein...

Weiterlesen: Virtualität und Unsterblichkeit

Begreifen, was nicht ist

Familie Berg lebte ein ganz normales Leben, als bei der 15jährigen Marlene ein Nierentumor festgestellt wurde. Nur fünfeinhalb Monate später erlag sie der Krankheit. Ihre Mutter, Daniela Berg, schrieb sich in E-Mails an Freunde und Familie ihre Trauer von der Seele. Ihre Gedanken zum Begreifen, was...

Weiterlesen: Begreifen, was nicht ist

THE END

Liest man den Titel des Buches, beginnt Jim Morrison zu singen „This is the end, beautiful friend …“ Und irgendwie passt das auch: Der Musikmanager steigt aus, fängt nochmal ganz von vorn an und wird Bestatter. Bei Eric Wrede ist das Ende der Anfang, der Anfang eines neuen Lebens. Mit dem Buch THE...

Weiterlesen: THE END

Sterben ist echt das Letzte

Ist die Angst vor dem Tod ein Teil des Menschen? Kann sein. Sicher aber ist, die Angst vor dem Tod ist Eva Müller. Und die ist noch nicht mal 40 Jahre alt. Auf dem Cover ihres Buches „Sterben ist echt das Letzte“ tanzt sie innig verbunden mit dem Skelett im Anzug, mit dem personifizierten Tod....

Weiterlesen: Sterben ist echt das Letzte

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.